Türen und Fenster

Fenster und Türen kann man sich nach individuellen Wünschen vom Schreiner fertigen lassen. Es werden jedoch eine große Auswahl von Fertigtüren und - Fenstern angeboten, die preisgünstiger sind. Mehr Informationen finden Sie auch unter weku-fenster.com. Wenn Sie eine Hebeschiebetüre bzw. individuell verschiedene Fenster und Türen suchen, hilft diese Website weiter.

Türen

Türen ermöglichen den Zugang zu Gebäuden oder Wohnungen und schließen Räume ab.
Als Außentüren werden Türen bezeichnet, die ins Freie führen. Sie sind unterschiedlichen Witterungsverhältnissen ausgesetzt, müssen vor Einbruch schützen und sollten ansprechend wirken. Günstig ist eine Anordnung in Richtungen, von denen wenig oder kein Schlagregen zu erwarten ist. Andernfalls müssen bei Holztüren Anstriche öfter ausgebessert werden und an der Unterkante spezielle Vorkehrungen gegen das Eindringen von Regen durch starke Winde getroffen werden. Der Schutz von Außentüren an witterungsbeanspruchten Seiten ist möglich durch kleine Vordächer oder abgeschlossene Vorbauten.
Ist ein höherer Wärmeschutz erforderlich, sollten Türen mit Dämmschichteinlage Verwendung finden. Für einen erhöhten Schallschutz stehen Türen mit schweren Füllungen wie Sand oder Bleikugeln zur Verfügung. Fenstertüren, zum Beispiel Balkon- und Terrassentüren, sind Fenstern ähnlich und werden daher dort behandelt.
Wohnungseingangstüren müssen nur vor Einbruch schützen, sollen häufig jedoch auch wärmedämmend oder schalldämmend wirken.
Innentüren haben in der Regel nur die Aufgabe, abgeschlossene Räume zu schaffen und Zugang zu ermöglichen. Sehr modern sind Hebeschiebetüren.

Fenster

Eine feststehende Verglasung lässt keine Lüftung zu. Das Drehflügelfenster kann man nach innen, seltener auch nach außen öffnen; es lässt sich leicht reinigen und ist für die Stoßlüftung geeignet. Dreh-Kipp-Flügelfenster verbinden die Vorzüge von Kipp- und Drehflügelfenstern. Weniger verbreitet sind Schwingflügelfenster, die sich um eine waagerechte Achse drehen, oder Wendeflügelfenster, deren Drehachse senkrecht verläuft. Man unterscheidet einfachverglaste Fenster und isolierverglaste Fenster sowie Verbund- und Kastenfenster. Von der Konstruktion hängt die Wärme- und Schalldämmung der Fensterkonstruktion ab.
Durch die Wahl von Fensterkonstruktionen, Rahmenmaterial, Verglasung und Fenstergröße werden das äußere Erscheinungsbild eines Gebäudes, sein Wärmeverbrauch sowie der Schallschutz wesentlich beeinflusst. Höhere Investitionen für qualitativ hochwertige Fenster machen sich bezahlt.