Kinder

Eltern wissen immer noch zu wenig über die Internetaktivitäten ihrer Teenager

Was Teens online verheimlichen und Eltern davon wissen... Quelle: "obs/McAfee"

McAfee Studie "Digital Deceptions" 2013: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser - Eltern wissen immer noch zu wenig über die Internetaktivitäten ihrer Teenager 

München (ots) - Die aktuelle Studie von McAfee beleuchtet das Missverhältnis zwischen den Internet-Aktivitäten von Teenagern und dem Kenntnisstand ihrer zumeist gutgläubigen Eltern. McAfee und die Initiative "SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht" geben Rat.

Schuluniformen für unsere Kinder?

Schulkinder mit Ihren Schultaschen

Viele Eltern kennen das allgemeine Kleidungsproblem in den Schulen. Dieses Thema beschäftigt Eltern, Lehrer und sogar die Schulpolitiker schon länger und wird heiß diskutiert.

Beispielhaft: Der Schulranzen oder Schulrucksack eines Kindes trägt keinen Markennamen, er ist nicht schick genug oder der "Mode" gerecht. Im schlimmsten Fall wird deshalb dieses Kind von den Klassenkameraden gehänselt, gemobbt oder ausgegrenzt. Kein Einzelfall! Gleiches gilt für die Bekleidung. Ein heikles Thema, welches oft im Gespräch ist.

Kinderbetreuungskosten in der Steuererklärung: Wann sind sie anrechenbar?

Bis 2011 waren Kinderbetreuungskosten nur bedingt anrechenbar. Es musste ein Nachweis vorgelegt werden, dass entweder beide Eltern berufstätig oder krank sind. Viele Elternpaare konnten dadurch Betreuungskosten nicht ansetzen, da das Steuerrecht zumindest einen Arbeitsplatz voraussah.

 

Das zweite Kind: Geschenktipps für werdende Eltern

Wenn sich der zweite Nachwuchs ankündigt sind Eltern und Familie oft ratlos was man zur Geburt schenken soll. Meistens ist die Baby-Grundausstattung im Großen und Ganzen schon vorhanden und die werdenden Zweiteltern sind bereits vorbereitet auf das was sie erwartet. Ein paar kleine und große Geschenke gibt es aber dennoch die Eltern und dem großen Geschwisterkind die neue Situation erleichtern. Einfacher unterwegs ist man z.B.